Ablauf

Die Kontaktaufnahme und der Entschluss sich coachen zu lassen ist nur ein weiterer Schritt auf Ihrem Weg, er kann allerdings Lebensverändernd sein. Daher hier ein paar Infos damit schon einige Fragen beantwortet sind.

Wenn Sie den Erstkontakt getätigt haben, werde ich mich Ihnen kurz vorstellen, damit Sie auch wissen wem Sie sich anvertrauen. So spüren Sie gleich, ob wir auf der selben Welle sind und können sich besser entscheiden ob ein Coaching bei mir für Sie in frage kommt. Das können wir Telefonisch oder Persönlich machen, das liegt ganz an Ihnen.

Danach werden wir besprechen um was es Ihnen geht bzw. weshalb Sie sich gerne coachen lassen möchten. Ich biete Coaching im Bereich Sport, Fitness, Prävention und in der Persönlichkeits-Entwicklung an.

Beim Sport, Fitness, Prävention-Bereich sind diverse Angebote bzw. Pakete buchbar, diese finden sie unter dem Reiter Preise aber natürlich bin Ich flexibel und wir können ein für Sie Angepasstes Angebot erstellen so das Sie auf jeden fall Ihre Ziele erreichen.

Beim Einführungstermin wird zu Beginn eine ausführliche Anamnese durchgeführt. Dabei geht es um Ihre Trainingsvergangenheit, Zeitrahmen, Trainingswünsche und vor allem gesundheitliche Abklärungen. Danach kommt es zu einer verkürzten Trainingseinheit, bei welcher Sie eine Kostprobe der zur Verfügung gestellten Leistungen erhalten, und zu einem abschließenden Gespräch, bei welchem das weitere Vorgehen festgelegt wird.

Der Inhalt und die Methoden aller Trainingsstunden richtet sich nach Ihren individuellen Bedürfnissen und Zielen, sei dies gesundheits- oder leistungsorientiert, und ist so für Trainingsunerfahrene wie auch für Fortgeschrittene geeignet. Es wird vorwiegend in der freien Natur gearbeitet, bei Bedarf oder nach Wunsch kann aber auch drinnen trainiert werden. Die Übungen werden meist mit Kleingeräten und dem eigenen Körpergewicht absolviert (sog. Funktionales Training), was zur Stabilisation des Rumpfes und zu einer verbesserten Körperhaltung beiträgt.

Mögliche Trainingsinhalte sind:

  • eine Verbesserung der Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit
  • Kräftigung spezifischer Muskelgruppen zur schmerzfreien Bewegung
  • Mobilisation und Stabilisation
  • Haltungsschulung
  • Koordinations- und Gleichgewichtsübungen
  • Trainingsprogramme für die Ferien
  • Training der Gehirnleistungsfähigkeit durch Bewegungsaufgaben
  • Mental Coaching in Bezug auf die zu absolvierenden Sportaufgaben
  • Tests zur Überprüfung des Anfangszustandes und der Fortschritte
  • Praxisorientierte Tipps für den Alltag
  • Kundenspezifische Einheiten (Bsp.: Vorbereitung auf Wettkampf usw.)

Sind Kunden das erste Mal bei mir, so ist ein Einführungstermin Pflicht. Den Einführungstermin berechne ich mit 80.- Pauschal. Weitere Kosten kommen auf Sie zu bei einer Buchung weiterer Trainingsstunden oder eines Spezial-Pakets. Diese finden sie unter Preise.

Beim Entwicklungs-Coaching erkläre ich ihnen wie und mit welchen Methoden/Prozessen ich arbeite und was alles auf Sie zukommt und kommen könnte.

Falls Sie vorab schon etwas über die Methodik erfahren möchten, klicken Sie einfach auf folgenden Link. Coching Methodik

Wenn Sie sich für ein Coaching bei mir entscheiden werde ich das Vorgespräch nach der ersten Coaching Sitzung Pauschal, mit 60.- Sfr. verrechnen. So können Sie sich völlig unverbindlich ein Bild machen von mir und meiner Arbeit aber bezahlen nur, wenn Sie auch eines meiner Coaching Angebote in Anspruch nehmen.

Kosten und Spezial-Pakete finden Sie unter Preise.

Wie viele Sitzungen sind nötig beim Entwicklungs-Coaching?

Die Anzahl der Sitzungen hängt vom Thema ab und davon wie weit sie gehen wollen/können. Was sie erreichen möchten und an welchem Punkt sie stehen. Im Durchschnitt braucht es ca. 10-12 Sitzungen um alle Prozesse durch zu gehen. Im Verlauf des Coachings werden Sie nach den Sitzungen kleine wie auch grosse Veränderungen feststellen. Das kann unmittelbar nach dem Coaching oder erst nach Tagen oder Wochen der Fall sein. Es werden bei ihnen innere Prozesse angeregt daher findet eine Wirkung grundsätzlich immer statt.

Schlussendlich ist es in Ihrem Ermessen ob Sie alle Prozesse durch gehen oder wann Sie mit dem Coaching aufhören wollen.

E-Mail